KROATIEN

Bassfischen in KROATIEN

flagge-kroatien-flagge-rechteckigschwarz-18x27

Auch im wunderschönen Kroatien kann man dem Großmaul nachstellen. Es gibt unzählige Fischerclubs die sich dem Bass widmen. Die Leute sind unheimlich freundlich und hilfsbereit wenn es darum geht Lizenzen zu bekommen und stehen gerne mit Tipps und Tricks zur Seite. Über das ganze Land verteilt findet man Schottergruben jeglicher Größe die für uns interessant sind und oftmals nur in Kombination mit einer Jahreskarte befischt werden dürfen, diese kostet aber so viel wie zwei Tageskarten hier in Österreich, nur so als kleine Anregung.

Besonders die großen Stauseen die weitgehend in !!privater!! Hand sind, stellen mit ihren teils versunkenen Städten und Altholzbeständen eine besondere Herausforderung dar.

Beachtung sollte man bitte den Minenwarnschildern schenken, diese stehen hierzulande nicht zum Spaß in der Gegend, viele Gewässer liegen in ehemaligen Kriegsgebieten!