SHIMANO Cardiff 51 SDC

Die UL(Ultralight)-Baitcastschiene erfreut sich in Japan immer größer werdender Beliebtheit und der Volkssport besteht darin, Forellen mit federleichten Minilöffelblinker aus der Reserve zu locken, jeder freut sich bekanntlich anders ;) .
Als langjähriger Shimano-Kenner bin ich immer über die Neuerungen in der Baitcastindustrie informiert und als in der japanischen Presse die Meldungen über eine Multirolle laut wurden, die im Stande sei auch kleinste Köder auf enorme Weiten zu katapultieren, stand für mich fest, die muss ins Haus. Was man im Land der aufgehenden Sonne preislich dafür aufrief stand auf einem anderen Blatt. Bei den ersten Umrechenversuchen stand schnell ein hoher dreistelliger Betrag auf dem Display, aber der Spaß sollte es mir allemal wert sein.

P1010003_zpsb7f53f2c
Die Rolle alleine war nur die halbe Miete, ohne dazu passender Rute kann die Cardiff nicht ansatzweise die Perfomance bringen, die man ihr zuschreibt. Aber auch da gibt es einiges im UL-Bereich. In meinem Fall wurde es eine einteilige Tailwalk Trinis 631L, federleicht, schnell und edel aufgebaut. Sicherheitshalber zwei Stück, die hauchdünne Spitze der Rute wirkt beängstigend zerbrechlich, doppelt hält ja bekanntlich besser. Mittlerweile habe ich aber auch eine tolle Alternative bei GLOOMIS gefunden, welche der Tailwalk in Bezug auf Bisserkennung das Wasser reichen kann.

P1010001_zps1a35e8ea
Bei den ersten Tests stand fest, die Shallowspule fasst richtig wenig Schnur, gut, das war vorauszusehen. Wahlweise 75m 3 lb, 100m 4lb oder für die Risikoabteilung 125m 3lb Monofil. Das Einsatzgebiet sollte dann doch wohl überlegt sein!
Ich für meinen Teil wollte die Reel zum weightless Fischen mit Plastics, ggf zum Jiggen mit Minijigs usw., dafür ist sie aber auch bestens geeignet. Auch kleine Popper an der Wasseroberfläche machen richtig Spaß damit und ich konnte schon etliche Großrapfen damit überlisten und ist mit ausreichend Bremskraft (2,5 kg) immer auf der sicheren Seite.

P1010002_zps2286e0de
Das elektrische DC4 Bremssystem ist shimanotypisch das Maß der Dinge, leichte Plugs lassen sich damit mühelos und ohnen großes Risiko auf Stationärrollenweite bringen, etwas Übung vorausgesetzt. Ich habe schon unzählige UL Baitcaster von vielen Herstellern gefischt, aber in der Sicherheit/Weiten-Relation gibt es nichts Vergleichbares.