Jackson 8.1

Bereit für NEUES?

Mit großer Spannung haben wir Jackson Teamangler diese Jahr auf die neuen Wobblermodelle gewartet, und was soll ich sagen? Das Warten hat sich gelohnt.

IMG_3415end

Jeder Zielfisch wurde mit passenden Baits bedacht und ein ganz spezieller Kandidat fiel mir schon bei den ersten Prototypen ins Auge. Der Jackson 8.1 Zanderwobbler. Den Burschen brauche ich, sei es zum Zanderangeln, aber auch um den dicken Wallern das Fürchten zu lehren.

Zu den Eckdaten – matt, schwimmend, eine Länge von 8,1cm gepaart mit einem Eigengewicht von 21,5 Gramm und einer Tauchtiefe von 5 Metern, ergibt den Köder auf den ich schon so lange gewartet habe.

IMG_3414end

IMG_3412end

Farbe ist ALLES, und was für Farben da kommen! Gerade in den großen Strömen wie Donau und Po sind nicht alltägliche Shockfarben, in tiefen Wasserregionen erstklassig, besonders wenn es auf unsere Bartelträger geht. Die Ausstattung wie Drillinge uns Sprengringe sind erstklassig, ein echter Quantensprung in Richtung High-End, so und nicht anders!

13239418_1715692552030029_2266033164920376860_n

Bei den ersten Tests in Italien im Frühsommer 2016 war der 8.1 schon DER Burner und hat seine Erwartungen mehr als nur erfüllt.

TIP: Yellow Purple Orange (der in der Mitte) !!

IMG_3410end

Der 8.1 wird heuer, und da bin ich mir ganz sicher, für viele Fangmeldungen in unseren Breitengraden sorgen. Jetzt muß nur noch das Hochwasser zurück gehen, die Pegelstände wieder ein fischbares Niveau erreichen und dann gehts so richtig ab! Give it a try!